#writingfriday: Du hast die Möglichkeit für einen Tag ins Weltall zu fliegen oder 300 Jahre in die Zukunft zu reisen. Welche Wahl triffst Du?

Du hast die Wahl, für einen Tag ins Weltall zu reisen oder 300 Jahre in die Zukunft. Welche Wahl triffst Du?

#writingfriday

Freitag ist #writingfriday, eine Aktion von Elizzy von Read Books and fall in Love. Auch diesen Monat hat sich Elizzy wieder tolle, spannende Themen ausgedacht und obwohl ich während des Camp NaNo eigentlich hauptsächlich an meinem Projekt schreiben sollte, werde ich versuchen, mir immer mal Zeit zu nehmen für diese Aktion.

 

 Quelle: Read Books and fall in Love

Quelle: Read Books and fall in Love

Die Regeln im Überblick:

  • Jeden Freitag wird veröffentlicht
  • Wählt aus einem der vorgegebnen Schreibthemen
  • Schreibt eine Geschichte/ ein Gedicht/ ein paar Zeilen - egal, Hauptsache, ihr übt euer kreatives Schreiben
  • Vergesst nicht den Hashtag #writingfriday und den Header zu verwenden
  • Schaut unbedingt bei euren Schreibkameraden vorbei und lest euch die Geschichten durch!
  • Habt Spaß und versucht voneinander zu lernen.

 

Die Schreibthemen im Juli

  • Dein Schreibtisch erzählt aus seinem Alltag
  • Schreibe eine Story, bei der folgende Wörter irgendwo darin auftauchen: Sonnenschein/ ungeduldig/ Kunststück/ Raupe/ Sommergewitter
  • Erstelle eine Pro- und Contraliste zum Thema im Buchladen einkaufen vs. Bücher in Bibliothek ausleihen. Welche Seite gewinnt?
  • Du hast die Möglichkeit für einen Tag ins Weltall zu fliegen oder 300 Jahre in die Zukunft zu reisen. Welche Wahl triffst du? Erzähle, warum du dich so entschieden hast.
  • Schreibe eine Geschichte, die mit dem Satz "Er konnte tatsächlich fliegen!" endet.

 

 

Für einen Tag ins Weltall oder 300 Jahre in die Zukunft? Wie würdest Du Dich entscheiden?

Diese Frage ist für einen Sci- Fi- Nerd und Astronomie- Nerd wie mich leider gar nicht so einfach zu beantworten. Mich würde irgendwie schon beides reizen. Aber ich muss mich ja nun letztendlich entscheiden und würde mich für einen Tag im Weltall entscheiden. 

Warum? Mich interessieren Astronomie und das Weltall schon lange und irgendwie würde es mich reizen, einmal dort zu sein, anstatt alles nur von der Erde aus zu sehen. Außerdem finde ich die Idee spannend, Reisen zu weitentfernten Planeten und Welten zu unternehmen und diese zu untersuchen. Das würde ich zwar an einem Tag nicht machen können, aber dennoch hat auch ein Tag im Weltall schon so seine Reize und außerdem: wer weiß, ob wir nicht in 300 Jahren sogar irgendwo auf anderen Planeten leben könnten oder ganz einfach zu weit entfernten Planenten reisen können? Vielleicht sind auch andere Planeten in Zukunft unsere letzte Hoffnung, denn wenn man sich die Erde mit all ihren Problemen heutzutage ansieht, bin ich nicht sicher, ob es sie in 300 Jahren noch gibt oder ob man dann noch hier leben will.

 

 

Beim Absenden eines Kommentars erklären wird Ihr Name sowie der Kommentar gespeichert und Sie erklären sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.