#BlubberXMas Update 5

#BlubberXMas Update 5

Guten Morgen Ihr Lieben,

so, nun ist Weihnachten auch schon wieder vorbei für dieses Jahr. Wie schnell die Zeit doch verflogen ist! Und auch der letzte Tag der Community- Aktion #BlubberXMas ist angebrochen.

PicsArt_12-14-10.30.30 (1).png

Nachtrag zu Update 4:

Ich habe es tatsächlich noch geschafft, gestern eine Stunde zu lesen. Bisher gefällt mir mein Buch sehr gut, es ist wirklich einmal etwas anderes. Wenn ich es beendet habe, werde ich es auch noch in diese Aktion verlinken. 

 

Tagesaufgaben zu Tag 5:

  • Versuche heute Deinen Leserekord der letzten 5 Tage zu brechen. Schaffst Du es, Dein aktuelles Buch zu beenden?
  • Drehe eine kleine Abschiedsrunde und besuche heute mind. 4 Blogs von der Teilnehmerliste, die Du bisher noch nicht besucht hast und hinterlasse pro Blog mind. 1 Kommentar - und zwar nicht unter dem Beitrag zu #BlubberXMas.
  • Wie hat Dir #BlubberXMas 2017 gefallen? Hast Du neue Blogs entdeckt, die es in Deine Blogroll geschafft haben? Wie viel hast Du gelesen? Was hat Dir gefallen und was können wir nächstes Jahr besser machen?

 

Ich glaube, ich beginne heute mal mit der letzten Aufgabe, dem Fazit. 

Mir hat die  Community Aktion auch dieses Jahr wieder sehr viel Spaß gemacht, auch wenn ich leider nicht so sehr viel zum Lesen gekommen bin, wie ich es gerne gewollt hätte. Das liegt aber auch daran, dass sich gleich ab 01. Januar einiges bei mir beruflich verändern wird, in meiner Selbstständigkeit und ich dafür noch einiges vorbereiten musste. Ein paar neue Blogs konnte ich auch entdecken, die mir persönlich sehr gut gefallen haben und ein Wiedersehen mit bekannten Bloggern und ihren Blogs von den letzten Jahren gab es auch. Ich denke, in den nächsten Tagen werde ich wohl die Seite für die Blogroll überarbeiten und Euch meine Lieblingsblogs hier vorstellen. An dieser Stelle noch einmal lieben Dank an Anka, dass sie auch dieses Jahr die Aktion wieder veranstaltet hat. Für mich bleibt hier nur zu sagen, dass die Aktion auch nächstes Jahr wieder genau so stattfinden könnte, wie sie dieses Jahr war.

Meine Abschiedsrunde:

1) Moni von Monis Zeitreise, ein wirklich schöner Blog, bei dem für jeden etwas dabei ist - und eine Neuentdeckung von mir

2) Danach führte mich meine Reise zu Yvonnes Buchbahnhof, die ebenfalls einen sehr schönen Blog hat, der es dann auch in meine Blogroll geschafft hat. 

3) Mein nächster halt war der Blog Bookworm Dreamers von Nadja, die ein wirklich gelungenes Konzept für einen Wochenrückblick hatte.

4) Mein letzter Halt war dann der Blog Büchertänzerin der lieben Shelly, die in ihrem aktuellsten Blogpost über ihre Sammelleidenschaften bezüglich Merchandising berichtet.

So, nun muss ich noch ein wenig arbeiten, ich habe gestern noch den Inhalt meines Styleblogs umgezogen und da muss ich nun noch ein wenig sortieren. Ich werde dann später auch noch lesen. wie viel das geworden ist, das werde ich dann später noch hier nachtragen.

 

Liebste Grüße, Ira Jade

 

Beim Absenden eines Kommentars erklären wird Ihr Name sowie der Kommentar gespeichert und Sie erklären sich mit unseren Datenschutzbestimmungen einverstanden.