Jordis Lank - Raukland 3. Rauklands Schwert

Jordis Lank - Raukland 3. Rauklands Schwert

Achtung: Da dies der 3. Band einer Trilogie ist, sind Spoiler möglich!

Titel: Rauklands Schwert

Autorin: Jordis Lank

Verlag: 

Verlagshaus El Gato (hier kaufen!)

ISBN: 978-3-943596-43-4

Preis: 13.99 Euro

Seiten: 322

Teil einer Reihe: ja, dritter Band

Quelle: 

Jordis Lank

Jordis Lank kam Anfang siebziger Jahre im äußersten Zipfel des Bergischen Landes zur Welt. Nach Abitur und Ausbildung arbeitet sie seither im wissenschaftlich- technischen Bereich als Software-entwicklerin.

Unter Broghans grausamer Herrschaft geht Raukland zugrunde. Ronan will nicht um etwas kämpfen, das ihm nicht gehört. Doch angesichts all des Leids fällt es ihm schwer, gleichgültig zu bleiben. (Beschreibung)

Dieses Buch habe ich mir selbst gekauft.

Der Einstieg in die Geschichte um Ronan fiel mir schon wie bei den vorangegangen Bänden sehr leicht und ich fand ich mich sofort wieder ins Ronans Welt zurecht.  Ronan selbst wirkte auf 

mich wieder sehr sympathisch. Er war tapfer und loyal und kämpfte für das, was er vertrat. Broghan selbst war das genaue Gegenteil von Ronan. Ihn mochte ich gar nicht. Wie auch die voran-

gegangenen beiden Bände, so ist auch dieser aus der Sicht des Erzählers geschrieben, jedoch konnte ich mich auch hier wieder sehr gut in Ronans Denken und Handeln einfühlen.

Der Sprachstil von Frau Lank ist auch hier wieder sehr schön und flüssig und so ließ sich das Buch 

gut und schnell weg lesen. Die Autorin knüpft in diesem Band gekonnt an den Spannungsbogen

des zweiten Bandes an und baut diesen bis zum Ende hin weiter aus.

Das Cover dieses Bandes ist dieses mal grün und zeigt wie schon bei den ersten beiden Bänden eine Burg und ein Schwert. Alles in allem passt es wieder sehr gut zur Handlung.

Insgesamt hat mir das Buch einige schöne Lesestunden beschert und bekommt daher wieder volle

5 von 5 Sternen